Unter der Haube - Schutzdächer für den Wohnwagen

Ein Schutzdach bewahrt deinen Wohnwagen vor verschiedenen Umwelteinflüssen. Angreifbare Stellen am Fahrzeug oder dem Dach, wie Dachfenster oder auch (Keder-)Leisten, werden somit geschützt. Die Planen bestehen meist aus wetterbeständigem Kunststoff und oft sind diese sogar in LKW-Qualität, was sie besonders strapazierfähig macht.

Eine Überdachung schützt du deinen Wohnwagen nachhaltig vor zum Beispiel:

  • Wassereintritt an undichten Stellen
  • UV-Schäden an Dichtmasse & Dichtgummis
  • Lackschäden
  • Verschmutzung durch Laub, Moos oder Baumharz
  • Schäden durch umherfliegende Teile wie abgebrochene Äste

Stellst du deinen Wohnwagen als Camper dauerhaft ab, musst du dir bei längerer Abwesenheit keine Gedanken um dein Feriendomizil machen. Das richtige Schutzdach schützt dein Fahrzeug im besten Fall optimal über längeren und auch wiederkehrenden Zeitraum. Für einen Campingurlaub ausgerüstet bedeutet eben auch, an das „danach“ zu denken.

Hier kommen wir mit unserer Premium-Eigenmarke ins Spiel:

Ein Winterquartier - deiwo made

Du suchst nach einem flexiblen Unterstand für deinen Wohnwagen oder dein Wohnmobil? Nimm ihn doch einfach mit! Nicht jeder Camper verfügt gleich über die Möglichkeit eines wintergeschützten Standplatzes für sein Reisegefährt. Hier schafft eine Abdeckung Abhilfe. Eine, die dazu einfach und in der Handhabung ist und edel aussieht.  Gerade in der kalten Jahreszeit richten Frost, Eis und Wind ungewollte Schäden an Wohnwagen oder Wohnmobil an – wie ärgerlich! Angesammelter Schmutz in Kombination mit Schmelzwasser ergeben irgendwann einen unliebsamen Schmierfilm, der sich in Leisten und den kleinsten Ritzen festsetzt. Um diesen wieder zu entfernen, braucht es dann Zeit und Muße, die du dir sparen kannst! Die deiwo Wohnwagen Schutzdach-Plane mit SFS 4 - Schicht-System, beugt diesen Einwirkungen von außen entschlossen vor und streicht unliebsames Putzen von deiner to-do Liste.

deiwo Schutzdach Plane - Zusammensetzung und Verarbeitung

Die Schutzhüllen wurden speziell für den Einsatz an Freizeitfahrzeuge entwickelt und sind universal passend für viele Wohnwagen und Wohnmobile. Die Basis der Schutzhüllen bildet das 4-Schicht-System SFS Material. Eine besondere Eigenschaft des SFS - “Non-Woven” - Vlies ist die glatte Oberfläche. Diese unterstützt ein verbessertes Ablaufen von Regenwasser. Durch die kaschierte Innenseite liegt die Abdeckung weich auf und schützt die Außenhaut des Caravans vor äußeren Einflüssen. Das Material ist aufgrund dieser Eigenschaften besonders wertig, schön weich und dennoch überaus stabil und vor allem atmungsaktiv. Durch Vertiefungen im Obermaterial entsteht ein Porengeflecht, welches enorm strapazierfähig ist und zu einer idealen Luftzirkulation beiträgt. Nach einer gewissen Nutzungsdauer nimmt das Material eine “Memory”- Funktion an und schmiegt sich passgenau an.

Äußerst zugänglich

„W“ wie Winter oder auch Wartungszeit! In der Winterpause finden viele Wohnwagenbesitzer Zeit, kleinere oder größere Pflege- oder Wartungsarbeiten an ihrem Fahrzeug durchzuführen. Umständliches Aufwickeln und Abziehen unpraktischer Schutzhüllen ist hier eher mühsam und lästig. Dank der cleveren Befestigung mit Abspanngurten und des idealen Schnitts des Schutzdaches von deiwo, bleibt das Fahrzeug begehbar und selbstverständlich bestmöglich vor äußeren Bedingungen geschützt.

Individuelle Lösungen

Unsere Caravan - Schutzdächer gibt es in verschiedenen Ausführungen, Größe & Farbe. Die Maße des Schutzdachs richten sich natürlich nach der Größe deines Wohnwagens. Grundsätzlich kann man sagen das ein Wohnwagen Schutzdach etwa 45 cm breiter sein als das Gefährt an sich. Um die optimalen Maße zu ermitteln, musst du die Länge des Wohnwagens in 190 cm Höhe (ab Erdhöhe) und die Breite des Wagens messen.

Unser Team steht gerne mit Rat & Tat zur Seite, damit wir eine für dich passende Lösung finden!