Kostenloser Versand (innerhalb DE)
Schnelle Bearbeitungszeit
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequeme Zahlung
Service +49 2261 99 39 353
Sanitär

Aktuelle Highlights

wamovo Dichtstoff SEAL441 | 310ml | abtupfbar | Weiß | Dichtmasse für Wohnwagen
wamovo® SEAL441 – Dichtkunst! Technische Daten Temperatur Beständigkeit: ab -30°C bis +100°C Material: Polyisobutylen Hinweis: Nicht lackierbar. Nicht geeignet für Dehnungsfugen. versprödet nicht minutenschnelle Hautbildung geeignet für: u.a. Windschutzscheiben, Rahmen, Abläufe, Strips, Dächer, Luken Substrate: Lacke, Aluminium, ABS, PMMA, Holz erhältlich in den Farben Grau, Schwarz und Weiß bleibt dauerklebrig, härtet nicht aus und läuft nicht ab hohe Materialverträglichkeit: u.a. mit Chrom, Lack, Gummi Technisches Datenblatt auf Anfrage erhältlich. Tüftler, Schrauber und Camper – Ausbauer wissen: ohne dicht hält nicht! Das Dichtmittel wamovo® SEAL441 ist ein Pre-Camping-Muss! Um Reisen mit dem Wohnmobil, Camper oder Caravan wasserdicht umsetzen zu können, darf unsere Dichtmasse weder im Werkzeugrepertoire noch an Bord fehlen. Ob Windschutzscheibe, Rahmen, Dachfenster, Fenster, Abläufe, Strips, Dächer oder Serviceklappe - wamovo® SEAL441 hält dicht und das auch bei größten Temperaturschwankungen (von -30 bis +100°C!). Die optimale Materialzusammensetzung sorgt für eine enorm hohe Elastizität des Produkts und kleinere Zwischenräume lassen sich somit zuverlässig abdichten. Wir empfehlen wamovo® SEAL441 insbesondere für die Abdichtung von Wohnwagendachhauben – überschüssiges Material lässt sich rückstandsfrei und streichzart abtupfen. Außerdem findet die Dichtmasse Anwendung in Reisemobilen, Nutzfahrzeugen, sowie im Schiffs- und Apparatebau. wamovo® SEAL441 eignet sich zudem für das Abdichten von Übergängen, Überlappungen, Schraubverbindungen, Dachsystemen, Verblendungsstreifen, Fenstern, Lichtkuppeln sowie unter Abdeckleisten. Anwenungstipp: Die abzudichtenden Stellen müssen gereinigt, trocken und fettfrei sein. Dann kann die Dichtmasse in die zu befüllenden Fugen, Rillen, Spalten usw. eingespritzt und verstrichen werden. Achtung: Alle hier aufgelisteten Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf Erfahrungswerten beruhen. In jedem Einzelfall, sollten vor der finalen Anwendung Eigenversuche durchgeführt werden, um eventuelle Unverträglichkeiten des Materials, Beschädigungen und nicht erwünschte Ergebnisse sicher ausschließen zu können. Aufgrund der unüberschaubaren Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten von wamovo® SEAL441 sowie der enormen Variabilität von Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen, übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Endergebnis.

5,99 €*
wamovo Dichtstoff SEAL441 | 310ml | abtupfbar | Schwarz | Dichtmasse für Wohnwa
wamovo® SEAL441 – Dichtkunst! Technische Daten Temperatur Beständigkeit: ab -30°C bis +100°C Material: Polyisobutylen Hinweis: Nicht lackierbar. Nicht geeignet für Dehnungsfugen. versprödet nicht minutenschnelle Hautbildung geeignet für: u.a. Windschutzscheiben, Rahmen, Abläufe, Strips, Dächer, Luken Substrate: Lacke, Aluminium, ABS, PMMA, Holz erhältlich in den Farben Grau, Schwarz und Weiß bleibt dauerklebrig, härtet nicht aus und läuft nicht ab hohe Materialverträglichkeit: u.a. mit Chrom, Lack, Gummi Technisches Datenblatt auf Anfrage erhältlich. Tüftler, Schrauber und Camper – Ausbauer wissen: ohne dicht hält nicht! Das Dichtmittel wamovo® SEAL441 ist ein Pre-Camping-Muss! Um Reisen mit dem Wohnmobil, Camper oder Caravan wasserdicht umsetzen zu können, darf unsere Dichtmasse weder im Werkzeugrepertoire noch an Bord fehlen. Ob Windschutzscheibe, Rahmen, Dachfenster, Fenster, Abläufe, Strips, Dächer oder Serviceklappe - wamovo® SEAL441 hält dicht und das auch bei größten Temperaturschwankungen (von -30 bis +100°C!). Die optimale Materialzusammensetzung sorgt für eine enorm hohe Elastizität des Produkts und kleinere Zwischenräume lassen sich somit zuverlässig abdichten. Wir empfehlen wamovo® SEAL441 insbesondere für die Abdichtung von Wohnwagendachhauben – überschüssiges Material lässt sich rückstandsfrei und streichzart abtupfen. Außerdem findet die Dichtmasse Anwendung in Reisemobilen, Nutzfahrzeugen, sowie im Schiffs- und Apparatebau. wamovo® SEAL441 eignet sich zudem für das Abdichten von Übergängen, Überlappungen, Schraubverbindungen, Dachsystemen, Verblendungsstreifen, Fenstern, Lichtkuppeln sowie unter Abdeckleisten. Anwendungstipp: Die abzudichtenden Stellen müssen gereinigt, trocken und fettfrei sein. Dann kann die Dichtmasse in die zu befüllenden Fugen, Rillen, Spalten usw. eingespritzt und verstrichen werden. Achtung: Alle hier aufgelisteten Verarbeitungsangaben sind Empfehlungen, die auf Erfahrungswerten beruhen. In jedem Einzelfall, sollten vor der finalen Anwendung Eigenversuche durchgeführt werden, um eventuelle Unverträglichkeiten des Materials, Beschädigungen und nicht erwünschte Ergebnisse sicher ausschließen zu können. Aufgrund der unüberschaubaren Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten von wamovo® SEAL441 sowie der enormen Variabilität von Lagerungs- und Verarbeitungsbedingungen, übernehmen wir keine Gewährleistung für ein bestimmtes Endergebnis.

5,99 €*
Ausstellfenster für gewölbte Wände, 900x400 inkl. Plissee und Dichtmasse
wamovo Weitblick Das Acryl-Ausstellfenster ist ein optisches Highlight! Die Scheibe des Fenster schließt perfektaufliegend mit dem hochwertigen, schwarzen Rahmen ab. Das Fenster lässt sich über zwei äußerst handliche Griffe öffnen und dank der Teleskopaussteller verstellen. Die getönte Scheibe bietet Privatsphäre und garantierten Sichtschutz. Glasklar! wamovo sorgt für klare Sicht, trotz dunkler Tönung der Glasscheibe. Acrylglas sieht shlicht-schick aus und ist natürlich im Material-Größen-Vergleich minimal leichter als Echtglasfenster. Es ist, wie auch sonst so häufig, eine Frage des Geschmacks, denn in Zeiten, in denen Isolation ein Trend ist, kann ein Acrylglasfenster von wamovo defintiv mithalten. Gegen Witterungseinflüsse wie starke Hitze und Kälte, bist du mit diesem Fenster ideal abgeschirmt. Schütz dich! Wenn du mehr willst, als den Schutz des sanften Fenster-Teints, empfehlen wir einen passenden Innenrahmen inklusive Moskitonetz und Sichtschutz, welcher optional erhältlich ist. Technische Details Flache, getönte Doppel-Acrylverglasung nach innen gewölbt verstellbar leichter Alurahmen vorgewölbt ideal für Kastenwagen Wölbungsradius 5000 mm Wandstärke: 26 - 50 mm

349,09 €*
Ausstellfenster für gewölbte Wände, 600x450 inkl. Plissee und Dichtmasse
wamovo Weitblick Das Acryl-Ausstellfenster ist ein optisches Highlight! Die Scheibe des Fenster schließt perfektaufliegend mit dem hochwertigen, schwarzen Rahmen ab. Das Fenster lässt sich über zwei äußerst handliche Griffe öffnen und dank der Teleskopaussteller verstellen. Die getönte Scheibe bietet Privatsphäre und garantierten Sichtschutz. Glasklar! wamovo sorgt für klare Sicht, trotz dunkler Tönung der Glasscheibe. Acrylglas sieht shlicht-schick aus und ist natürlich im Material-Größen-Vergleich minimal leichter als Echtglasfenster. Es ist, wie auch sonst so häufig, eine Frage des Geschmacks, denn in Zeiten, in denen Isolation ein Trend ist, kann ein Acrylglasfenster von wamovo defintiv mithalten. Gegen Witterungseinflüsse wie starke Hitze und Kälte, bist du mit diesem Fenster ideal abgeschirmt. Schütz dich! Wenn du mehr willst, als den Schutz des sanften Fenster-Teints, empfehlen wir einen passenden Innenrahmen inklusive Moskitonetz und Sichtschutz, welcher optional erhältlich ist. Technische Details Flache, getönte Doppel-Acrylverglasung nach innen gewölbt verstellbar leichter Alurahmen vorgewölbt ideal für Kastenwagen Wölbungsradius 5000 mm Wandstärke: 26 - 50 mm

299,39 €*
Ausstellfenster für gewölbte Wände, 490x500 inkl. Plissee und Dichtmasse
wamovo Weitblick Das Acryl-Ausstellfenster ist ein optisches Highlight! Die Scheibe des Fenster schließt perfektaufliegend mit dem hochwertigen, schwarzen Rahmen ab. Das Fenster lässt sich über zwei äußerst handliche Griffe öffnen und dank der Teleskopaussteller verstellen. Die getönte Scheibe bietet Privatsphäre und garantierten Sichtschutz. Glasklar! wamovo sorgt für klare Sicht, trotz dunkler Tönung der Glasscheibe. Acrylglas sieht shlicht-schick aus und ist natürlich im Material-Größen-Vergleich minimal leichter als Echtglasfenster. Es ist, wie auch sonst so häufig, eine Frage des Geschmacks, denn in Zeiten, in denen Isolation ein Trend ist, kann ein Acrylglasfenster von wamovo defintiv mithalten. Gegen Witterungseinflüsse wie starke Hitze und Kälte, bist du mit diesem Fenster ideal abgeschirmt. Schütz dich! Wenn du mehr willst, als den Schutz des sanften Fenster-Teints, empfehlen wir einen passenden Innenrahmen inklusive Moskitonetz und Sichtschutz, welcher optional erhältlich ist. Technische Details Flache, getönte Doppel-Acrylverglasung nach innen gewölbt verstellbar leichter Alurahmen vorgewölbt ideal für Kastenwagen Wölbungsradius 5000 mm Wandstärke: 26 - 50 mm

290,69 €*
Innenrahmen, Verdunkelung und Insektenschutz für Ausstellfenster Sichtschutz 500
Zappenduster Das hier angebotene Plissee inklusive Innenrollo bietet Verdunkelungsmöglichkeiten und garantierten Insektenschutz für dein Camper – Fenster. Nicht immer sind Helligkeit und freie Sicht erwünscht, manchmal muss es auch tagsüber dunkel sein. Die Gründe für einen akuten Verdunklungsbedarf sind vielfältig und für Verwender eines Innenrollos einfach umgesetzt. Es sorgt dafür, dass das Fenster auch während der hellen Stunden nahezu lichtundurchlässig und blickdicht wird. Leichte Montage und Einhandbedienung

72,69 €*
Ausstellfenster für gewölbte Kastenwagen-Wände, 490x500, wamovo
wamovo Weitblick Das Acryl-Ausstellfenster ist ein optisches Highlight! Die Scheibe des Fenster schließt perfektaufliegend mit dem hochwertigen, schwarzen Rahmen ab. Das Fenster lässt sich über zwei äußerst handliche Griffe öffnen und dank der Teleskopaussteller verstellen. Die getönte Scheibe bietet Privatsphäre und garantierten Sichtschutz. Glasklar! wamovo sorgt für klare Sicht, trotz dunkler Tönung der Glasscheibe. Acrylglas sieht shlicht-schick aus und ist natürlich im Material-Größen-Vergleich minimal leichter als Echtglasfenster. Es ist, wie auch sonst so häufig, eine Frage des Geschmacks, denn in Zeiten, in denen Isolation ein Trend ist, kann ein Acrylglasfenster von wamovo defintiv mithalten. Gegen Witterungseinflüsse wie starke Hitze und Kälte, bist du mit diesem Fenster ideal abgeschirmt. Schütz dich! Wenn du mehr willst, als den Schutz des sanften Fenster-Teints, empfehlen wir einen passenden Innenrahmen inklusive Moskitonetz und Sichtschutz, welcher optional erhältlich ist. Technische Details Flache, getönte Doppel-Acrylverglasung nach innen gewölbt verstellbar leichter Alurahmen vorgewölbt ideal für Kastenwagen Wölbungsradius 5000 mm Wandstärke: 26 - 50 mm

290,69 €*
Wamovo Klimaanlage 2500W Dachklimaanlage 40x40 Softstart Turbocool
Technische Daten: Nennleistung: 2,5 KW Nennspannung: 240V Temperaturbereich: ca. 16-30° Aufbaulänge max: ca. 8 m Lautstärke: 35-75 dB Gewicht: ca. 42 kg Farbe: Weiß Ausschnittmaß: ca. 40x40 cm Dachstärke: ca. 25-60 mm Maße: 650x259x1018 cm Cool bleiben! - wamovo Dachklimaanlage Ein angenehmes Raumklima muss nicht immer teuer sein. Die wamovo Dachklimaanlage kühlt & entfeuchtet deinen Wohnwagen oder Wohnmobil im Handumdrehen, je nach Bedarf. Mit dem Rahmenadapter lässt sie sich einfach in ein vorhandenes Dachfenster mit den Maßen 40x40 cm einsetzen. Rauf auf's Dach Ein hochfunktionales & effektives System sorgt hier für ein perfektes Wohnwagenklima. Warme aufsteigende Luft wird im Innenraum angesogen, in der Anlage selbst gekühlt und als kühle Luft wieder ausgegeben. Da kühle Luft sinkt, wird es so im Innern des Camperwohnraums schnell angenehm kühl. warm, wärmer, wamovo Auch an die Umkehrfunktion haben wir gedacht. Das Dachklimagerät erwärmt, wenn gewünscht, zuverlässig und schnell deine Räumlichkeiten. Immer genau das, was du gerade brauchst. Lange obenauf Selbstverständlich läuft unsere Klimaanlage wartungsfrei, was einen störungsfreien Betrieb gewährleistet. Die Softstartfunktion ermöglicht es, die Dachklimaanlage auch in wärmeren Gebieten wie Italien oder Spanien betreiben. Weitere Vorzüge sind zum Beispiel die Timerfunktion, die Turbocoolfunktion und die Fernbedienung.

1.199,00 €*
10 Meter Kederband schwarz 12 mm
Bitte eine Farbe wählen: Schwarz
10 Meter Kederband in 12 mm Breite , passend für den Schraubkanal an Kederschienen. Das Füllprofil ist für viele Modelle geeignet. Länge: 10 Meter Breite: 12 mm

8,99 €*
60 Meter (6x10 m) Kederband 12 mm schwarz Kunststoff Leistenfüller
6x 10 Meter Kederband in 12 mm Breite, passend für den Schraubkanal an Kederschienen. Das Füllprofil ist für viele Modelle geeignet. Länge: 6x 10 Meter Breite: 12 mm Lieferumfang 6x 10m Stücke

24,99 €*
Nasszelle - frisch mit Freizeitschmiede

Der Gestaltung deines mobilen Badezimmers sind keine Grenzen gesetzt, auch auf wenigen Quadratmetern. Was in deinem Camper verbaut wird, entscheidest du. Mit der Anschaffung eines Camping-Fahrzeugs, beginnen zwangsläufig auch irgendwann die Gespräche über große und kleine „Geschäfte“. Die einen legen hier viel Wert auf Komfort, die anderen begnügen sich mit der Basis-Funktion der Sanitäranlagen. Unabhängig davon, ob man den Van für Kurztrips oder längerfristige Aufenthalte nutzt, es gibt viele Möglichkeiten, ohne ein fest in den Camper integriertes Bad unterwegs die Toilette zu benutzen:

  • öffentliche Toiletten (z.B. Rast- oder Gaststätten oder Campingplatz)
  • tragbare Toiletten (z.B. Porta Potti)
  • für die Naturfreunde: Eimer mit Beutel (einfach zubinden & später umweltgerecht entsorgen)

Ob und für welche Art von Toilette man sich entscheidet, ist jedem selbst überlassen.

Ebenfalls gibt es auch verschiedene Optionen um unterwegs zu Duschen:

  • öffentliche Duschen (z.B. Campingplätze, am Strand, Schwimmbäder)
  • mobile Dusche zum Aufhängen oder Pumpen

Naturfreunde aufgepasst: In einen Eimer stellen und Wasser drüber leeren.

Einer der Hauptgründe für den Einbau einer eigenen Nasszelle ist die Privatsphäre und durch die räumliche Abtrennung eine geringere Geräusch- und Geruchsbelästigung. Bei Nacht nicht quer über den gesamten Campingplatz laufen zu müssen, wenn man raus muss und auch in „Notfällen“ wie bei einer Magen-/Darmverstimmung ist der eigene Sanitärbereich von Vorteil. Weiterhin bietet eine eigene Dusche im Caravan, und sei sie noch so klein, im Winter die Möglichkeit, kurz warm zu duschen, oder aber nasse Kleidung zum Trocknen aufzuhängen. Dies kann zum Beispiel während der Fahrt geschehen, wenn es keine Möglichkeit gibt, die Wäsche vor Ort draußen zu trocknen, weil es zu nass oder kalt ist.

Wie in vielen Dingen des heutigen Lebens, könnte auch hier Kluft nicht größer sein: Basiscamper, die mit wenig Annehmlichkeiten die Natur genießen und Luxuscamper, die ganze Vermögen in ihre Reisefahrzeuge stecken. Es scheint immer mehr Menschen zu geben, die trotz ausreichend finanzieller Möglichkeiten bewusst auf Luxus verzichten, um die Umgebung hautnah erleben zu können. Zurück zu dem, was Camping mal war und immer noch sein sollte: Naturnah. Der Minimalismus ist Trend und auf dem Vormarsch. Neben einer Schlafmöglichkeit und (oft raffniert) maximal genutztem Stauraum, passt gerade noch so eine kleine Küche in ihre Fahrzeuge. Oder auch die Dachzelt Reisenden, die ihre Vorräte für die Reise in den Kofferraum packen und in Zelten auf den Autos schlafen.

Wie machen die Basiscamper das mit dem Toilettengang? Wie wird die Körperhygiene aufrecht erhalten?

Für Naturliebhaber

Katzenwäsche im Bach oder mithilfe von Wasservorräten – das geht zumindest ab und zu mal. Eine richtige Dusche kann das allerdings langfristig nicht ersetzen.

„Wildpinkeln“ und Toilettenbeutel

Nicht die bequemste Variante aber fast überall möglich. Man sollte nur Rücksicht auf seine Mitmenschen nehmen und ausreichend weit in die Büsche verschwinden. Nicht jede Hinterlassenschaft sollte in der Natur verbleiben. Dafür gibt es die vorgenannten Toilettenbeutel.

Für die Bequemen

Nicht überraschend: Nutzung von Wasch-/ & Toilettenräumen auf Campingplätzen. Möglich ist dies in aller Regel aber nur, wenn ihr auch für einen Tag die Stellplatzmiete bezahlt.

Nutzung von Duschen und Toiletten auf Raststätten. Fast jede größere Raststätte stellt entsprechende Angebote zur Verfügung. Schließlich müssen sich die Berufskraftfahrer auch mal frisch machen. In Zeiten von Sanifair und ähnlichen Konzepten, sind die Räumlichkeiten in der Regel sogar recht hygienisch und sauber.

Cafés und Restaurants bieten eine Toilette für Gäste. Selbst als naturnaher Camper genießt man gerne mal einen Kaffee oder ein ordentliches Frühstück in einem Restaurant. Mit etwas Glück ist das Waschbecken direkt in dem abschließbaren Toilettenraum. Mit Waschlappen und Shampoo lässt sich dann zumindest eine grobe Körperhygiene durchführen.

Für die Charmanten

Ein freundliches Nachfragen in Fitnessstudios und Schwimmbädern kann ebenfalls nicht schaden. Während Schwimmbäder den Vorteil haben, dass man zur Not auch eine Stunden- oder Tageskarte kaufen kann, ist das bei Fitnessstudios nicht immer möglich. So hoffe, wer auf freundliche Mitmenschen setzt.

Hotels sind auch eine mögliche Anlaufstelle. Ein bisschen Charme und man erhält die Möglichkeit, die Nasszellen im Sauna- oder Fitnessbereich nutzen zu dürfen. Ein Hotelzimmer wird man ohne Bezahlung des Zimmerpreises wohl eher nicht angeboten bekommen, aber das wäre auch ein bisschen viel des Guten, oder?!

Es gibt diverse Möglichkeiten, außerhalb eines Campingmobils der täglichen Körperhygiene nachzugehen. Campingtoilette und Nasszelle sind daher nicht zwingend notwendig. Hier muss jeder entscheiden, ob die Abwesenheit einer Nasszelle und / oder Toilette eher für einen erhöhten Stresspegel und damit nicht entspannten Urlaub sorgt, oder ob die tägliche Challenge einer Waschplatzsuche eher eine Bereicherung darstellt.

Mobile Campingtoiletten für Notfälle

Eine bahnbrechende Erfindung der Camping-Ära. Inzwischen gibt es zahlreiche Versionen mobiler Camping-WCs, in unterschiedlichen Formen, Größen und Verwertungsmechanismen. Marktführer ist unumstritten noch immer „Porta Potti“. Der Hersteller Thetford, stellt unter diesem Markennamen eine Reihe von Modellen zur Verfügung, aber auch Modelle wie die Komposttoilette von Nature’s Head holen auf und finden immer mehr Aufsitzer.

Einige Camper haben das System soweit perfektioniert, dass sie ein eigenes Toilettenzelt neben dem eigentlichen Reisefahrzeug aufbauen. Das ist vor allem dann angenehm, wenn man nicht alleine im Campermobil ist. Oftmals beinhaltet das Toilettenzelt auch eine mobile Dusche, die über einen Wasserkanister und ein kleines Pumpsystem die Nasszelle fast vollständig ersetzen kann. Der richtige Suchbegriff hierfür wäre übrigens Duschzelt und nicht Toilettenzelt – es lässt sich aber natürlich umfangreich nutzen. So zum Beispiel auch auf Festivals, als Duschzelt oder eigene, überdachte Sitzkabine, denn ein bisschen VIP schadet nie!